Donnerstag, 11. Februar 2016

Trommeln

Wer könnte eine Trommel spenden?




Von Adrian Struch (Caritas)

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchte ich Ihnen unser Trommelprojekt  „Talking Drums“ etwas genauer vorstellen.
 
Uwe Mayer (ehrenamtlicher Pate im Patenprojekt für Flüchtlinge) bietet dieses Projekt ab sofort jeden ersten und dritten Montag im Monat für Asylbewerber im Stadtteilzentrum Briegelacker an. Das Projekt ist offen und kostenfrei für alle Asylbewerber die Spaß am gemeinsamen Trommeln haben. 

(Hier geht es zu einem Bericht über den ersten Abend => KLICK)



„Eintauchen in die Welt von Rhythmus  -  Trommeln  -   Improvisation  -  gemeinsames Musizieren   -  Ausdruck   -  Freude  -   Leichtigkeit   -  Präsenz  -  ganzheitliches Lernen  -   mit   allen   Sinnen  -   Gesang   -  Vitalisierung  -  loslassen  -   Bewegung   -  Kommunikation  -   Humor  -   feiern    - Entspannung   -   Genuss   -    entspannte Atmosphäre  -   Klang  -   spielerisch die eigene Kreativität fördern   -  Freiheit  -   Groove  -  Regeneration  -  wohlfühlen  -  lernen fern von Leistungsdruck    - verbunden mit den Wurzeln von Rhythmus  -   Sounds   -  rhythmisches Körperwissen  -   Kleinperkussion-Instrumente  -   Kontakt   -  Achtsamkeit   -  Rhythmus-Meditationen  -   ankommen …“

-> Das sind „nur“ einige Stichworte, die im Zusammenhang mit den Zielen eines Musikprojektes auftauchen. Gemeinsames Musizieren macht Spaß und fördert positive Gefühle, die gerade auch für Asylbewerber, nicht nur im Hinblick auf deren Integration in unsere Gesellschaft, unabdingbar sind.

Da das Stadtteilzentrum Briegelacker leider über keine Trommeln verfügt, möchte ich mich hiermit an Sie wenden. Vielleicht findet sich ja bei Ihnen auf dem Dachboden oder im Keller noch die ein oder andere afrikanische oder arabische Trommel, die nicht mehr benötigt wird und bei der Sie sich vorstellen könnten, sie für einen guten Zweck zu spenden?

Gerne können Sie sich diesbezüglich an mich wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Vielen Dank im Voraus.


Kontaktdaten

Caritasverband für die Stadt Baden-Baden e.V.
Adrian Struch
Koordination und Begleitung von Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit
Stadtteilzentrum Briegelacker
Briegelackerstraße 40, 76532 Baden-Baden
Telefon: 07221/1835-25, Mobil: 0152/09427763

Mail (von Uwe Mayer direkt):  brighterfuture@outlook.com