Sonntag, 26. Juni 2016

Kawas Kuchen


Rezepte der Welt, heute:

Kawas Kuchen


3 Eier
1 Tasse Zucker
3 Tassen weicher Grieß
1 Tasse Mehl
2 Tassen Milch
1 Tasse Kokosraspel
2 Löffel Joghurt
1 Beutel Vanillin Zucker
1 Beutel Backpulver




Wie man den Kuchen zubereitet

Zuerst geben wir drei Eier in einen Topf mit einer Tasse vom Zucker und ein Beutel Vanille-Zucker, und wir vermischen alles, bis sich der Zucker aufgelöst, dann geben wir eine Packung Grieß mit zwei Tassen Milch dazu und rühren alles zusammen, und zum Schluss geben wir noch eine Tasse Mehl, die Kokosraspel mit dem Beutel Backpulver zusammen und mixen...mixen bis alle Materialien miteinander vermischt werden. Wir streichen den Boden des Backblechs mit der Butter aus, dann schütten wir alles aufs Blech und schieben den Kuchen bei 180 Grad in den Backofen, dann warten ca 30 bis 40 Minuten.

Zwei Tassen Zucker mit dreieinhalb Tassen Wasser und einem Löffel Zitronensaft in einem Topf 10 bis 15 Minuten kochen und abkühlen lassen. Dann den noch wamren Kuchen damit beträufeln.

Zum Schluss mit Kokosraspeln bestreuen. 


*

Das Rezept stammt von Kawa Beyram, 29 Jahre, Jurist aus Aleppo, seit acht Monaten in Baden-Baden. Sein Traum? Eine Ausbildung bei Mercedes Benz / Wirtschaftsinformatik