Samstag, 1. Oktober 2016

c.i. 1 Jahr


Café international - seit einem Jahr eine Erfolgsgeschichte

Ein Jahr ist das Café international in Baden-Baden nun schon alt – Grund genug für ein großes Fest!



Der Jugendraum unter dem Bonhoeffersaal platzte aus diesem Grund am Freitag schier aus allen Nähten, Bewohner aller Flüchtlingsunterkünfte waren gekommen, um gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern diesem beliebten wöchentlichen Treffpunkt ihre Aufwartung zu machen.




Mitreißende afrikanische Tänze gab es ebenso 

 

wie syrische Lieder... 

 
Später verlagerte sich das Geschehen dann auch ins Freie. 



Dicht an dicht drängten sich die Besucher, um sich auf der Geburtstagstafel zu verewigen. 

 
Oberbürgermeisterin Margret Mergen war mit einer Riesenbrezel gekommen, die der Chef des Cafés, Manfred Bender, gerne entgegennahm. 


Anlässlich der Jahresfeier konnte er nun auch den treuen Joseph als neuem Wirt des Cafés in Amt und Würden und T-Shirt bringen.




Mit anderen Worten: Es war eine Riesenparty!

Und schon nächste Woche geht es weiter:
Um 15 Uhr mit dem einmal im Monat stattfindenden internationalen Frauencafé nur für Frauen und ab 17 Uhr mit „Normalbetrieb“. 
Aktualisierung: Bitte beachten Sie: Das Frauencafé gibt es nicht mehr.

Eine Erfolgsgeschichte und die beste Gelegenheit, unverbindlich und niedrigschwellig mit unseren neuen Mitbürgern ins Gespräch zu kommen. Da sie inzwischen schon gut Deutsch sprechen, ist auch die Verständigung kein Problem mehr. Kommen Sie doch nächste Woche einfach mal vorbei! Es lohnt sich.

Die Fotos und Informationen über den Verlauf der Feier stammen von Monika Becker – vielen Dank dafür!