Montag, 7. November 2016

Umgang mit Trauma


Umgang mit traumatisierten Menschen 

Der Caritasverband Baden-Baden lädt alle ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer am 
Freitag, den 18. November 2016, von 18.30 bis 20.30 Uhr zu einer Fortbildungsveranstaltung im Bereich der Asylthematik in das Scherer Kinder- und Familienzentrum (Breisgaustr. 23) ein.
Als Referenten wurde Ludwig Herfs, Vorsitzender des AK Asyl, gewonnen. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Was ist ein Trauma und wie gehe ich als Ehrenamtlicher damit um? Das Problem traumatisierter Menschen im Asylverfahren.“ 

Ludwig Herfs hatte im Verlauf seiner beruflichen Tätigkeit immer wieder mit traumatisierten Menschen zu tun und hat sich intensiv mit der Thematik, gerade auch bezogen auf die ehrenamtliche Unterstützung von Asylbewerbern, auseinandergesetzt.
Anmeldung bitte direkt an Ludwig Herfs
Tel. 07221/1885229

Fragen können auch kurzfristig zur Veranstaltung mitgebracht werden.

Für Ehrenamtliche, die weiterhin am Thema „Nähe und Distanz“ interessiert sind, bleibt der Termin am 16. Dezember 2016 (dann im Stadtteilzentrum Briegelacker) bestehen.