Dienstag, 6. Dezember 2016

Waldsee-Nikolaus


Der Nikolaus war da!

Das war heute Morgen bestimmt eine Riesen-Überraschung: Um sechs Uhr in der Frühe schlichen vier Ehrenamtliche durch die Flure der Flüchtlingsunterkunft am Waldseeplatz und legten jedem Bewohner einen kleinen Nikolaus-Gruß vor die Tür.



Sage und schreibe 230 kleine Päckchen wurden dafür am vergangenen Samstag nach Ende des üblichen Café Kontakts gepackt, zwölf Ehrenamtliche hatte hierbei alle Hände voll zu tun. Sie wurden aber auch tatkräftig von einigen eingeweihten asylsuchenden Frauen und Männern unterstützt. Äpfel, Mandarinen, Nüsse, und - was nicht fehlen darf - ein Nikolaus aus Schokolade wurden hierfür liebevoll verpackt.




Und das Engagement geht noch weiter: Selbst am Heiligabend wird sich das unermüdliche Helferteam am Waldseeplatz nachmittags um die Bewohner der Unterkunft kümmern!




(Fotos: M. Moerschel)