Donnerstag, 24. September 2015

Schussbach 1

Morgen Tag der offenen Tür
in der Schussbachstraße


Morgen (= Freitag, 25. September 2015) zwischen 13 und 17 Uhr gibt es in der neuen Asylbewerberunterkunft in der Schussbachstraße einen Tag der offenen Tür für alle Nachbarn, interessierten Helfer und die gesamte Bevölkerung.

Um 15 Uhr lädt die Integrationsbeauftragte der Stadt, Hanna Panther, zusammen mit der zuständigen Sozialarbeiterin und dem Caritasverband alle interessierten freien ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer zu einem ersten Treffen ein. Es ist geplant, dass sich die Ehrenamtlichen um Ansprechpartnerin Anna Baßler an diesem Nachmittag konstituieren und sich mit dem Netzwerk Asyl verknüpfen werden.

Dem Vernehmen nach will sich auch der Verein "aktivbrücke" vorstellen, der zusätzliche Angebote anbieten möchte. Dazu liegen uns leider keine näheren Informationen vor.

Heute sah es rund um die Unterkunft noch nach sehr viel Arbeit aus: